nutzungsbedingungen

Diese Vereinbarungen zur Registrierung sind gleichzeitig Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese Regelungen gelten für alle Domains, die mit der Domain www.PicturePoint.biz verknüpft sind. Im Einzelnen sind dies PicturePoint.de, PicturePoint.es, PicturePoint.eu, Picturepoint.photo, PicturePoint.photos und PicturePoint.photography.

Veröffentlichung der Fotos von "PicturePoint.biz Pressefoto" für "Redaktions-Kunden"* dürfen nur gegen Honorarzahlungen an Werner Schmidt veröffentlicht werden. Eine Honorarzahlung entfällt, wenn der Kunde sich für einen kostenpflichtigen Download entscheidet und den für die jeweilige Datei ausgewiesenen Kaufpreis inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer vor dem Download per Paypal, Skrill (Moneybookers) Überweisung oder Bankeinzug, entrichtet.

Die Zustimmung zu diesen Bedingungen erteilt der Kunde mit Abschluss des Kaufvertrags, spätestens aber mit dem Start des Downloads der erworbenen Datei. Bei Kauf einer digitalen Datei erwirbt der Kunde ein einfaches und einmaliges Nutzungsrecht. Das Urheberrecht bleibt davon unberührt und die Autorenrechte verbleiben vollständig beim Bildautor. Ein Widerruf auf bereits downgeloadete Bilddateien besteht nicht.

Bei Veröffentlichung senden Sie uns freundlicherweise wahlweise zwei gedruckte Exemplare der jeweiligen Ausgabe** oder ein Belegexemplar als PDF per eMail an business[at]picturepoint[dot]biz.

Veröffentlichung nur gegen Autorennennung "©PicturePoint.biz". Der Autorenvermerk ist an geeigneter Stelle und geeigneter Form abzudrucken und hat in einer Schriftgröße zu erfolgen, sodass er auch ohne Hilfsmittel einwandfrei erkennbar ist. Bei fehlender oder unzulänglicher Autorennennung wird ein Honorarzuschlag von 100 Prozent fällig. Grundlage der Berechnung ist der Preis des jeweiligen Fotos bei "PicturePoint.biz Pressefoto".

Eine redaktionelle Nutzung der Fotos von "PicturePoint.biz Pressefoto" beinhaltet eine Nutzung im redaktionellen Teil einer Zeitung gleich welcher Erscheinungsweise, eines Magazins, eines Blogs, eines Fernsehbeitrags, eines Fach-, Sach- oder Schulbuches oder eines nachrichtlich ausgerichteten Online-Portals. Eine redaktionelle Nutzung umfasst NICHT die Verwendung in Anzeigen, Werbe-Flyern, Anzeigenblättern, Fernsehwerbung, Bannern, eMails, Newslettern, Katalogen, Wurfsendungen, Werbebeilagen, Buchcover, Kalender, Postkarten und sozialen Medien. Dafür erwerben Sie bitte eine "erweiterte Lizenz".

Eine redaktionelle Zweitverwertung auf CD, DVD, im Internet, Partner- oder Schwesterzeitungen, Zeitschriften, Magazinen, Beilagen oder Sonderveröffentlichungen ist nur gegen Honorarzahlung in voller Höhe gestattet, außer Sie haben die Bilder für diesen Zweck erworben. Ein Abdruck in mehreren namentlich unterschiedlichen Produkten desselben Verlags ist jeweils eine eigenständige Verwertung. Für jedes Druckprodukt gelten die oben genannten Bedingungen. Für jedes der Printprodukte muss daher ein eigenes Nutzungsrecht erworben werden.

Dies gilt auch für Sonderveröffentlichungen und Beilagen, die in gleicher oder gleichartiger Form, mit gleichem oder gleichartigem Inhalt zu Themen wie zum Beispiel Reise, Freizeit, Sport, Hobby, Hochzeit, Geburtstag, Gesundheit, Bau, Heizen, Schule, Internet, Fahrzeuge, in mehreren Produkten eines Verlags mit unterschiedlichen Namen und/oder Verbreitungsgebiet gleichzeitig oder in zeitlichem Abstand beigelegt werden. Pauschalhonorare sind möglich und bedürfen gesonderter Vereinbarungen. Mündliche Absprachen sind schriftlich zu bestätigen.

Veröffentlichungen auf Kalendern oder als Postkarte sind nicht zulässig. Erfragen Sie für diesen Verwendungszweck unsere Sonderkonditionen unter business[at]picturepoint[dot]biz. Untersagt ist die Nutzung der Fotos von "PicturePoint.biz Pressefoto" auch in pornografischen, nazistischen, gewaltverherrlichenden, rassistischen, menschenverachtenden und fremdenfeindlichen Veröffentlichungen und Umfeld.

Fotos, die dem Kunden gratis überlassen werden, sind ausschließlich für private Zwecke gedacht. Ausgenommen davon sind Layout-Bilder, die ausschließlich dazu bestimmt sind, die Gestaltung, das Layout und den Duktus Ihres Druckprodukts zu erstellen und vor Drucklegung zu prüfen. Die Veröffentlichung eines Layout-Bildes in welcher Form auch immer ist honorarpflichtig.

Jegliche kommerzielle Nutzung von gratis bezogenen Fotos ist untersagt. Bitte beachten Sie, dass auch bei privater Nutzung das Urheberrecht gewahrt bleiben muss und eine copyright-Kennzeichnung © PicturePoint.biz erforderlich ist.

Der oben angegebene Preis versteht sich inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer und eventuellen Versandkosten. Bei digitalen Downloadprodukten entfallen die Versandkosten.

 

Diese Bedingungen wie auch die AGB können sich jederzeit ändern. Vor Inkrafttreten der geänderten AGB werden alle bei "PicturePoint.biz" registrierten Kunden darüber informiert. Registrierte Nutzer, die nicht mit den geänderten AGB einverstanden sind, können ihre Vertrag innerhalb von zwei Wochen nach Kenntnisnahme kündigen.

___________________________________________________________________________________________________________________________

 

*Als Redaktions-Kunde genießen Sie bei "PicturePoint.biz Pressefoto" besondere Vorteile. So können Sie sämtliche Fotos kostenfrei downloaden, eine Abrechnung findet nach Veröffentlichung in Ihrem Medium, frühestens aber nach einem Monat, statt. Zugrunde gelegt werden dabei die in Ihrem Haus geltenden Honorarregelungen. Bei Veröffentlichung eines Fotos von "PicturePoint.biz Pressefoto" ist Ihre Redaktion Schuldner gegenüber "PicturePoint.biz Pressefoto" und verpflichtet sich, die entstehende Honorarschuld bis spätestens zum 10. des nach der Veröffentlichung folgenden Monats zu begleichen.

 

Bei Zahlungsverzug behält sich "PicturePoint.biz Pressefoto" vor, Nutzern ohne vorherige Mitteilung den Status als "Redaktions-Kunde" zu entziehen und oder den Abdruck bereits downgeloadeter und nicht bezahlter Fotos zu untersagen. Den Status als "Redaktions-Kunde" können nur Redaktionen von regelmäßig erscheinenden Printprodukten, TV oder online-Portalen mit nachrichtlichem Charakter beantragen. Berechtigt sind auch Druckprodukte, die sich aus Anzeigen und Werbung finanzieren, aber einen redaktionellen Teil von mindestens 40 Prozent des Gesamtprodukts aufweisen. Nicht Redaktions-Kunde im Sinn der Definition sind Zeitungen, Zeitschriften und Magazine mit erkennbarem Werbecharakter (Anzeigenblätter).

 

"PicturePoint.biz Pressefoto" ist berechtigt, den Status als "Redaktions-Kunde" ohne vorherige Mitteilung zu entziehen, sofern die oben angeführten Voraussetzungen nicht (mehr) erfüllt sind.

 

**Werner Schmidt
Buchsweg 6
73547 Lorch